Johannis-Kindertagesstätte Stade

 


Leitung:
Anja Pernak
Thuner Straße 69
21680 Stade
Tel.:  04141-61750 


 


Der Träger der Johannis-Kindertagesstätte ist der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Stade.
Nähere Informationen zu unserem Kindergarten finden Sie hier:


Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.kitaverband-stade.de/portfolio-view/johanniskindergarten/




Wir unterstützen die Kinder in ihren Selbstbildungsprozessen und vermitteln ihnen die Fähigkeiten und Strategien, die ihnen helfen, die Herausforderungen Zukunft bewältigen können. Wir möchten, dass Kinder erfahren, was unser Logo zum Ausdruck bringt:   
                                                                          "Gottes Segen ist ein großer Hut".

Durch Erzählen, Singen und spielerisches Gestalten bringen wir ihnen Inhalte der Bibel christliche Feste und Tradition nahe. Wir reflektieren unsere Arbeit regelmäßig und sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung.Die Qualitätsentwicklung und -sicherung geschieht durch ein Qualitätsmanagmentsystem für Kindertagesstätten.






Musikalische Früherziehung im Johannis-Kindergarten mit Stephanie Mülder und Rollo Peters

Singen, Tanzen und Musizieren macht nicht nur Spaß, es fördert auch die Persönlichkeitsentwicklung, die Konzentrationsfähigkeit und, nicht zuletzt, die Sprachentwicklung der Kinder.

Stephanie Mülder kommt schon seit vielen Jahren regelmäßig mit ihrer Gitarre und neuen und alten Liedern in den Kindergarten.
Ihr Schwerpunkt ist die instrumentenbezogene Früherziehung. Die Inhalte werden mit den Erzieherinnen abgesprochen und auf die Themen in der Gruppe abgestimmt.
Rollo Peters legt den Schwerpunkt auf plattdeutsches Liedgut.

Stephi und Rollo kommen jeweils an einem Vor- und an einem Nachmittag pro Monat für jeweils ca. 30 Minuten um mit den Kindern zu arbeiten und den Erzieherinnen musikalische Anregungen zu geben.
Der Abschiedsgottesdienst für die Schulkinder und das Nikolaustheater ist die musikalische Begleitung der beiden Profis gar nicht mehr vorstellbar. Kinder und Erzieherinnen freuen sich, dass wir die beiden für unsere Musikarbeit gewinnen konnten.

 




Die hundgestütze Pädagogik mit Kylie und Vera Assmann-Böhn

Hunde haben eine besondere Wirkung auf Kinder. Das beobachtete Vera schon seit vielen Jahren. Ihre Colliehündin, Kylie, hat Vera so praxisnah ausgebildet, dass sie den gesamten Vormittag den Kindergartenalltag mit begleitet. Zurzeit ist Kylie an bis zu zwei Vormittagen die Woche dabei, wenn Vera als Erzieherin im Vertretungsbereich tätig ist. An diesen Tagen werden hundgestützte pädagogische Angebote die z.B. Mut, Selbstvertrauen, Rücksicht, Hilfsbereitschaft, klares Sprechen und vieles mehr fördern, angeboten. Außerdem hat Kylie allein durch ihre Anwesenheit eine beruhigende Wirkung z.B. im Freispiel.