Ergebnis der Kirchenvorstandswahl am 11.03.2018


Stimmenergebnisse für die Johannisgemeinde Stade-Hagen

Platz 1 bis 2: gewählte Kirchenvorsteher
Platz 3: Ersatzkirchenvorsteher


1. Sabine Dede


64


2. Martina Groß



45



3. Marlies Holm


41




Stimmenergebnisse für die Johannisgemeinde Stade

Platz 1 bis 9: gewählte Kirchenvorsteher
Platz 10 bis 13: Ersatzkirchenvorsteher


 1. Anna-Lena Schlichtmann


233


 2. Marion Schramm-Döllermann


203


 3. Ute Kröncke


196


 4. Angela Cziupka


186


 5. Dagmar Böker


153


 6. Jürgen Degering


150


 7. Rolf-Ferdinand Kroidl


148


 8. Peter Friedemann


146


 9. Kai Köser



138



10. Markus Kasten


134


11. Clemens Mohr


111


12. Manfred Hoyer


100


13. Margrit Mörsel


  82



Internationales Treffen in Johannis am Sandersweg

Das nächste, für Mittwoch, den 6. Juni 2018 von 17:00-19:00 Uhr geplante 
internationales Treffen im Gemeindehaus der Johanniskirche fällt wegen Ramadan aus!
Neben vielen zugezogenen Familien, die regelmäßig an den Treffen teilnehmen, sind auch immer wieder  neue Gesichter dabei. Viele von ihnen kommen mit Fragen und Problemen, die ihre persönliche Situation betreffen. Sie alle haben bei den Treffen vor allem aber auch die Gelegenheit, ihre überwiegend schon recht beachtlichen Deutschkenntnisse anzuwenden.  Bei einem Getränk und Fingerfood lässt es sich gut plaudern. Für die Kinder ist in aller Regel ein Spiel- oder Bastelangebot vorbereitet.

Unser Problem besteht derzeit darin, dass das Verhältnis von Neubürgern zu  alteingesessenen Gemeindegliedern nicht stimmig ist. Wir brauchen dringend Unterstützung aus der Gemeinde, damit wir den Zugezogenen mehr Gesprächspartner an die Seite stellen können. Wenn Sie sich vorstellen können, an diesen Treffen teilzunehmen - mit oder ohne Beitrag zum Fingerfood-Büfett - und mit den Neubürgern über die unterschiedlichsten Themen ins Gespräch zu kommen oder auch nur um dabei zu sein, dann heißen wir Sie ganz herzlich willkommen. 

 

Angela Cziupka



Ökumenischer Gottesdienst zum Altstadtfest am 17. Juni 2018

Unscheinbar großartig!Der Gottesdienst zum Altstadtfest ist inzwischen ein fester Termin im Leben unserer Hansestadt geworden. Er ist ein Fest der Ökumene, und hier wird für alle greifbar, dass wir Christen in Stade gemeinsam an einem Strang ziehen.

„Unscheinbar großartig!“
lautet die Überschrift, die uns zu den Saatkorngleichnissen der Bibel führt:
Der kleine, unscheinbare Samen wächst mit Gottes Hilfe zu einem großartigen Baum. Am Sonntag, den 17. Juni treffen wir uns um 11:00 Uhr auf dem Pferdemarkt, um gemeinsam mit den Pfadfindern, den Blechbläsern des evangelischen Kirchenkreises und dem Gospelchor „Lightfire“ zu singen, zu beten und uns von Gott anstoßen zu lassen. Für die Kleinen wird auch diesmal wieder ein Kindergottesdienst angeboten.

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen freut sich auf Sie.


Stefan Warnecke